• aktualisiert:

    Ebern

    Wann die Wühlkiste nach der Zwangspause wieder öffnet

    Nach Umbaumaßnahmen im Kassenbereich öffnen die Wühlkisten am 2. Juni wieder. Unser Bild zeigt einen Blick in die Eberner Wühlkiste.
    Nach Umbaumaßnahmen im Kassenbereich öffnen die Wühlkisten am 2. Juni wieder. Unser Bild zeigt einen Blick in die Eberner Wühlkiste. Foto: Christoph Schneider /Abfallwirtschaftsbetrieb

    Der Abfallwirtschaftsbetrieb des Landkreises Haßberge informiert, dass er seine Einrichtung "Wühlkiste – der Trödelladen des Landkreises Haßberge" mit seinen Standorten in Ebern, Eltmann, Haßfurt und Hofheim nach der Zwangspause aufgrund der Corona-Pandemie am Dienstag, 2. Juni, wieder öffnet.

    Ebenfalls steht ab diesem Datum "Möbel-Z.A.K. – der Gebrauchtmöbelmarkt des Landkreises Haßberge" in Hofheim für seine Kunden in vollem Umfang zur Verfügung. Das heißt, auch Möbelabholungen werden ab kommenden Dienstag, 2. Juni, wieder durchgeführt. Telefonische Kontaktaufnahme unter Tel.: (09523) 950203.

    Für beide Einrichtungen wurden ein Hygiene- und Schutzkonzept entwickelt und entsprechende Umbaumaßnahmen vorgenommen, um sowohl Mitarbeiter als auch Kunden in bestmöglichem Umfang zu schützen.

    Die Öfffnungszeiten sind: Wühlkisten: Montag bis Freitag von 11.00 bis 18.00 Uhr, Samstag 10.00 – 13.00 Uhr. Möbel-Z.A.K.: Montag bis Freitag 11.00 bis 18.00 Uhr.

    Zwei Mal wöchentlich bequem per E-Mail:
    Abonnieren Sie jetzt den kompakten Haßberge-Newsletter!

    Bearbeitet von Peter Kallenbach

    Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!