• aktualisiert:

    KLEINLANGHEIM

    24-Jähriger unter Drogen am Steuer

    Beamte der Autobahnpolizei haben bei einer Kontrolle auf der A 3 bei Kleinlangheim einen Drogenkonsumenten am Steuer eines Wagens erwischt und ihn vorübergehend aus dem Verkehr gezogen.

    Gegen 9.15 Uhr stoppten die Polizisten am Dienstag einen Pkw und befragten den 24-jährigen Fahrer, ob er verbotene Gegenständen oder illegale Substanzen mitführen würde. Nach anfänglicher Verneinung der Frage, kramte er aus einem Versteck Rauschgiftutensilien und eine geringe Menge Marihuana heraus und gab beides den Beamten, so die Mitteilung. Schließlich räumte der Mann ein, regelmäßig Drogen zu konsumieren. Ein Test wies auf Cannabiskonsum hin. Eine Blutentnahme folgte und es wurde eine Zwangspause angeordnet.

    Bearbeitet von Robert Stöckinger

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!