• aktualisiert:

    Volkach

    Auto übersieht Radfahrer

    Am Dienstagabend ereignete sich auf der Staatsstraße 2271 im Volkacher Kreisel ein Verkehrsunfall. Ein 63-jähriger Fahrzeugführer bog mit seinem Pkw nach rechts in den Kreisel ein. Dabei missachtete er die Vorfahrt eines von links kommenden Fahrradfahrers und stieß mit diesem zusammen.

    Der Radfahrer fiel auf die Fahrbahn und zog sich leichte Verletzungen zu. Er kam zur ärztlichen Behandlung in die Würzburger Uni-Klinik, wie die Polizei mitteilt. Es entstand ein Schaden von etwa 1000 Euro.

    Bearbeitet von Franziska Schmitt

    Fotos

      Kommentare (0)

        Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!