• aktualisiert:

    Volkach

    Bildwelten - nicht nur für Kinder

    "Bildwelten - Nicht nur für Kinder - Märchen - Mythen - Phantastische Welten"  lautet der Titel der Ausstellung, die vom 27. April bis 9. Juni in der Barockscheune Volkach zu sehen ist.

    Die Ausstellung bietet Einblicke in die Illustrationskunst der Künstler Manfred Bofinger, Klaus Ensikat, Werner Klemke und Nuria Quevedo, die in der DDR wirkten und hohe nationale und auch internationale Anerkennung erwarben. An einzelnen Beispielen wird laut Pressemitteilung auf Berührungen und Unterschiede der Illustrationsstile in Ost und West verwiesen, indem gezeigt wird, wie der selbe Text oder das selbe Genre mit unterschiedlichen Handschriften in Ost und West begleitet wird.

    Wichtig erschien den beiden Kuratorinnen Prof. Dr. Karin Richter (Universität Erfurt) und Dr. Jana Mikota (Universität Siegen), an einigen Beispielen einen reizvollen Ost-West-Vergleich anzuregen und durch unterschiedliche Blickwinkel den Text-Bild-Bezug zu betrachten. Dies ist nicht nur bei Berner und Bofinger zu Heins Wildpferd erhellend, sondern auch bei den Bildern von Nikolaus Heidelbach und Werner Klemke zu den Prachtausgaben von Hans Christian Andersens Märchen, die beide im Beltz Verlag erschienen sind. Auch die so unterschiedlichen Darstellungen der Krabat-Sage auf der textlichen und bildlichen Ebene könnten neue Zugänge zu dieser vielschichtigen Sagenwelt anregen.

    Begleitprogramm: Samstag, 27. April, 15 Uhr Märchenhafte Tier- und Menschenabenteuer. Die Geschichten hinter den Bildern entdecken: Museumsrundgang für Familien zur Ausstellung mit Prof. Dr. Karin Richter und Dr. Jana Mikota. Samstag, 27. April, 18 Uhr Märchen – Mythen – Phantastische Welten. Eröffnung der Ausstellung mit Prof. Dr. Karin Richter und Dr. Jana Mikota. Donnerstag, 23. Mai, 12–13 Uhr Einblicke in die Ausstellung von Prof. Dr. Karin Richter und Dr. Jana Mikota und Vortrag von Dr. Andreas Bode, Krabat-Führung für Schulen durch die Ausstellung – Terminvereinbarung über Museum Barockscheune.

    Bearbeitet von Klaus Richter

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

        Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!