• aktualisiert:

    Mainbernheim

    CSU Mainbernheim ehrt Jubilare

    In Mainbernheim wurde langjährige CSU-Mitglieder geehrt (von links): stellvertretender Ortsvorsitzender Herbert Friederich, Thomas Kramer, Karl-Heinz Feltes, Bezirksvorsitzende Gerlinde Martin und Peter Hartmann. Foto: CSU-Ortsverband

    Zu einem festlichen Essen hatte der Mainbernheimer CSU-Ortsvorsitzende Karl-Heinz Feltes Mitglieder eingeladen. Auf seiner Ehrungsliste standen Mitglieder,  die in den  Anfangsjahren  des Ortsverbandes Mainbernheim den Weg zur Partei gefunden hatten, wie es in einer Pressemitteilung der CSU heißt.

    Der Vorsitzende bezeichnete die Damen und Herren als den harten Kern des Ortsverbandes. CSU-Bezirksvorsitzende Gerlinde Martin, die für die Partei-Jubilare lobende Worte parat hatte, und der stellvertretende Ortsvorsitzende und dritte Bürgermeister Herbert Friederich übergaben Anstecknadel und Urkunde an die Geehrten.  Dies waren Ehrenmitglied Heinrich Kämmerer für 45 Jahre, für 40 Jahre Elfriede Simon und  Ehrenvorsitzender Peter Hartmann, Eva Wichert für 35 Jahre, für 20 Jahre Karl-Heinz Feltes und Manfred Ziegler sowie  Thomas Kramer für zehn Jahre.

    Bearbeitet von Michaela Stumpf

    Fotos

      Kommentare (0)

        Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!