• aktualisiert:

    Kitzingen

    Caritas-Kleidermarkt öffnet nach Sommerpause

    Der Caritas-Kleidermarkt in der Oberen Neuen Gasse 14, in Kitzingen-Etwashausen, startete am 13. September mit der ersten Annahme nach der Sommerpause, heißt es in einer Pressemitteilung. Die erste Ausgabe von Gebrauchttextilien fand am 17. September statt. Die Annahme im Kleidermarkt erfolgt freitags von 14 bis 15 Uhr, die Ausgabe dienstags von 10 bis 11 Uhr.

    Es werden nur gut erhaltene Oberbekleidung, Kinder- und Sportbekleidung, vollständige Bettwäsche-Garnituren und Handtücher und entsprechend der Nachfrage, vorwiegend Herbst- und Winterkleidung angenommen. Die Textilien kommen für einen kleinen Unkostenbeitrag bedürftigen Personen aus dem Landkreis Kitzingen zugute. Bitte keine Gegenstände außerhalb der Annahmezeiten vor dem Kleidermarkt abstellen.

    Bearbeitet von Lisa Marie Waschbusch

    Fotos

      Kommentare (0)

        Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!