• aktualisiert:

    CASTELL

    Casteller Steigerwaldklub wandert nach Rennhofen

    Der Steigerwaldklub Castell auf dem Weg nach Rennhofen. Foto: Hanne Gratl

    Nach heißen und trockenen Tagen war der Sonntag mit 20 Grad ideal zum Wandern. Der Casteller Steigerwaldklub hatte sich wieder einmal eine Teilstrecke des „Weiher-Wander-Weg“ vorgenommen, heißt es in einer Pressemitteilung des Klubs. Acht Wanderer nahmen die zehn Kilometer lange Strecke in Angriff. Startpunkt war Neustadt/Unterstrahlbach. Vorbei an etlichen Weihern führte der Weg anfangs Richtung Osten. Nach zwei Kilometern bog die Gruppe nach Süden ab und erreichte nach weiteren drei Kilometern Rennhofen. Bei der Vorwanderung durch den Wanderwart fiel die kleine Dorfkirche auf. Mit der Messnerin wurde eine Besichtigung vereinbart. In Rennhofen angekommen, war die Kirchentür geöffnet und eine Vertreterin der Messnerin erläuterte die Geschichte des Kleinods. Nach der Besichtigung der Kirche ging es zum Baumhaus Biergarten.

    Bearbeitet von Lena Köster

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!