• aktualisiert:

    Mainstockheim

    Chorason sucht Sänger für James-Bond-Projekt

    Der Projektchor Chorazon bei seinem Jubiläumskonzert im Herbst 2017. Foto: Lea Zepter

    Der in Mainstockheim beheimatete Konzertchor Chorason unter Leitung von Chordirektor Uwe Ungerer startet am Samstag, 23. Februar, mit einem neuen Projekt. Unter dem Motto „For Your Ears Only – Detektive, Agenten und Spione“ werden innerhalb eines Jahres Titelsongs bekannter Filme in unterschiedlichen Chorarrangements einstudiert, den Schwerpunkt dabei bilden Titelsongs aus verschiedenen James Bond-Filmen. Da dürfen Klassiker wie „Goldfinger“, „For Your Eyes only“ oder „Goldeneye“ natürlich nicht fehlen, so die Pressemitteilung des Chores.

    Geprobt wird an ausgewählten Mittwochabenden und Samstagvormittagen. Die Aufführung wird im Frühjahr 2020 stattfinden. Angesprochen dürfen sich alle Chorsängerinnen und -sänger fühlen, die bereits Chorerfahrung oder anderweitig Erfahrung im Singen besitzen. Besonders gesucht sind Tenor- und Bassstimmen.

    Im Zweifelsfall wird mit dem Chorleiter ein Vorsingen vereinbart. Projektstart: Samstag, 23. Februar, um 9.30 Uhr im Zang-Haus Mainstockheim. Weitere Proben: Mittwoch, 27. Februar, um 19.45 Uhr und Samstag, 16. März, um 9.30 Uhr. Pläne mit allen weiteren Proben und Terminen werden in den ersten Proben verteilt oder auf Wunsch auch per E-Mail verschickt.

    Anmeldung bei Chorleiter Uwe Ungerer per E-Mail: postfach@musikwelt-ungerer.de oder unter Tel.: (09321) 9292920. 

    Bearbeitet von Andreas Köster

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!