• aktualisiert:

    Sulzfeld

    Die Pusteblumen auf dem Weg durch das Wasserwerk

    Foto: Alexandra Pfennig

    Ein Brunnen, so tief, wie der Kirchturm von Sulzfeld. Das brachte die Vorschulkinder "Pusteblumen" des Kindergartens "Haus für Kinder St. Elisabeth" zum Staunen. Wie es in einer Pressemitteilung heißt, flossen an diesem Tag sehr viel Wasser und Informationen. Bei einer Führung durch das Wasserwerk gab es für die Kindergartenkinder vieles zu entdecken: glasklares Wasser direkt aus der Erde, riesige Wassertanks und ein Experiment zum Thema Wasser stillten den Wissensdurst der jungen Besucher. Nach einer Brotzeit – gespendet vom Wasserwerk – ging es zu Fuß zurück in den Kindergarten.  

    Bearbeitet von Karin Angerer

    Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!