• aktualisiert:

    ABTSWIND

    Die Sparkasse spendet: Neue Fußbälle und eine Filteranlage

    Bei der symbolischen Scheckübergabe (von links): Ulrich Zehnder, Cornelius Göb und Rektorin Nicole Achter. Foto: Annika Scheuring

    Beratungscenterleiter Cornelius Göb von der Sparkasse in Wiesentheid überreichte Ulrich Zehnder vom TSV Abtswind und Rektorin Nicole Achter von der Grundschule in Kleinlangheim symbolische Spendenschecks. Der TSV Abtswind erhält laut Mitteilung eine Spende der Sparkasse Mainfranken Würzburg von 300 Euro aus dem PS-Zweckertrag zur Anschaffung von Trainingsfußbällen für Jugend und die zweite Mannschaft. Eine neue Filteranlage für den Teich im Atriumbereich ist das Förderprojekt der Grundschule Kleinlangheim. Der Atriumbereich wurde von den Eltern der Schüler mit viel Eigenleistung hergerichtet. Die Filteranlage soll nun Algenbildung verhindern und so einen ungehinderten Blick auf die Lebewesen im Teich verschaffen. Die Sparkasse Mainfranken Würzburg stellt 250 Euro zur Verfügung.

    Bearbeitet von Lena Köster

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!