• aktualisiert:

    Kitzingen

    Fachschule Hauswirtschaft in Teilzeitform hat begonnen

    Im September hat die Fachschule Hauswirtschaft in Teilzeitform neu begonnen, heißt es in einer Pressemitteilung. Kurzentschlossene können im Laufe der nächsten Wochen noch einsteigen, es sind immer noch Plätze frei. Die Fachschule Hauswirtschaft vermittelt dabei Kenntnisse und Fähigkeiten in allen hauswirtschaftlichen Bereichen.

    Gleichzeitig bietet sie eine Umschulungsmaßnahme an, die familien- oder berufsbegleitend absolviert werden kann. Am Ende der Ausbildung kann der Berufsabschluss zur geprüften Hauswirtschafter/in erworben werden, heißt es weiter. Der Unterricht findet jeweils dienstags ganztägig am Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten, in der Mainbernheimer Straße 103 statt. 

    Interessenten wenden sich an das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Kitzingen, Tel.: (09321) 3009-0, www.aelf-kt.bayern.de

    Bearbeitet von Karin Angerer

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

        Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!