• aktualisiert:

    Abtswind

    Feierlicher Weinfestauftakt in Abtswind mit rund 2000 Gästen

    Foto: Andreas Stöckinger

    Der Auftakt  zum 61. Abtswinder Weinfest erfolgte am Samstagabend traditionsgemäß im aufgestellten Festzelt am Feuerwehrhaus. Dort begrüßte der Vorsitzende des Fremdenverkehrs- und Heimatvereins, Wolfgang Starz, alle Gäste gemeinsam mit Bürgermeister Jürgen Schulz sowie der Abtswinder Weinprinzessin Alicia. Diese stellte die weiteren Hoheiten aus der Umgebung vor, allen voran die Fränkische Weinkönigin Carolin Meyer. Vor rund 2000 Besuchern, im prall gefüllten Zelt,  bedankten sich die Verantwortlichen bei den Abtswinder Vereinen und Freiwilligen, die auch bei der 61. Auflage des Weinfestes dafür sorgen werden, dass die fünf Samstage im Oktober reibungslos ablaufen. Der Abend zum Auftakt begann mit einem Empfang der Ehrengäste in der Vinothek Böcher. Danach machten sich die Abtswinder mit Gästen und dem Spielmannszug aus Wiesenbronn auf den Weg durch den Ort, um danach ins Festzelt einzuziehen. Dort heizte die Band "Die Troglauer" so richtig ein. Jede Gästegruppe erhielt ein Präsent. Das Foto zeigt Bürgermeister Jürgen Schulz, Wolfgang Starz vom Fremdenverkehrsverein, Abtswinds Weinprinzessin Alicia und weitere Hoheiten.

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

        Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!