• aktualisiert:

    Kitzingen

    Firma Rank verlegt Hausanschlüsse in Kitzinger Gewerbe- und Baugebieten

    Ein Stadtratausschuss vergab einen Auftrag im Wert von rund 100 000 Euro an die Kitzinger Baufirma.

    Der Finanzausschuss des Kitzinger Stadtrats vergab den Auftrag für Kanal-Hausanschlüsse im Jahr 2020 an das Bauunternehmen Rank für rund 100 000 Euro. Vier Firmen hatten sich darum beworben. In einigen Gewerbe- und Baugebieten der Stadt sind die Anschlussleitungen an die Häuser noch nicht verlegt. Auch sind in einigen Fällen Reparaturen fällig.

    Stadtrat und Bauingenieur Thomas Rank, der selbst im Ausschuss sitzt, war als Betroffener weder an der Beratung noch an der Entscheidung dieses Tagesordnungspunktes beteiligt. 

    Fotos

      Kommentare (1)

        Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!