• aktualisiert:

    Iphofen

    Firmen & Fakten: Vinothek Iphofen öffnet ihre Türen

    Pünktlich zur 11. Fränkischen Feinschmecker am 7. und 8. März öffnet die Vinothek Iphofen wieder ihre Türen. Mit Unterstützung von Lisa Berger hat die Stadt Iphofen eine Übergangslösung organisiert, bis ein neuer Pächter gefunden ist, heißt es in einer Pressemitteilung. Neben der Weinauswahl von 20 Iphöfer Winzern sind am Feinschmeckermesse-Wochenende sechs Winzer persönlich vor Ort und präsentieren zusätzlich zwölf Weine. Ab Donnerstag, 12. März, empfängt die Iphöfer Vinothek ihre Gäste von Donnerstag bis Montag, jeweils von 11 bis 19 Uhr. Kurzfristig sind auch noch Termine zur Kommunion und Konfirmation frei.

    Anfragen bei Lisa Berger unter Tel.: (09323) 870317 oder E-Mail info@vinothekiphofen.de

    Zwei Mal wöchentlich bequem per E-Mail:
    Abonnieren Sie jetzt den kompakten Kitzingen-Newsletter!

    Bearbeitet von Katrin Amling

    Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!