• aktualisiert:

    Dettelbach

    Für Nowitzki verschiebt Medienprofi Bielek sogar die Hochzeitsreise

    Bei einer Gala in der Würzburger Residenz haben sie sich kennengelernt: Die ehemalige Fränkische Weinkönigin Christina Schneider aus Nordheim und Matthias Bielek, Charivari-Programmchef und Bürgermeister-Kandidat aus Dettelbach, heiraten am Samstag, 30. März, im Dettelbacher Standesamt. Foto: Bielek

    Die Hochzeitsreise auf die Kapverdischen Inseln hatte er mit seiner Verlobten Christina Schneider gerade gebucht, da kam der Anruf aus Frankfurt: Ob Matthias Bielek am 10. April nicht die Pressekonferenz von Dirk Nowitzki mit den deutschen Journalisten in Dallas moderieren könnte? Der Basketball-Star aus Würzburg bestreitet an diesem Tag mit den Dallas Mavericks möglicherweise sein letztes Spiel nach einer außergewöhnlichen Karriere in der nordamerikanischen Profiliga NBA.

    Basketballspieler Dirk Nowitzki steht im Juni 2011 auf einem Balkon der Residenz in Würzburg; Matthias Bielek war damals der Moderator unten auf der Bühne. Nach dem Gewinn des Titels in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA wurde Deutschlands Basketballspieler Dirk Nowitzki in seiner Heimatstadt von tausenden Menschen auf dem Residenzplatz empfangen. Foto: Frank Rumpenhorst, dpa

    Bieleks erster Gedanke nach der Anfrage: "Die Christina beißt mir den Kopf ab." Doch dann sei er, sagt der 37-jährige Sportmoderator, ganz demütig zu Kreuze gekrochen. Und gemeinsam fand das Paar eine Lösung, die beide glücklich machte: Erst geht's nach Dallas zu Dirk Nowitzki, dann in die Flitterwochen vor der Westküste Afrikas. Die Zukünftige hat Verständnis für die Verschiebung: "Dirk Nowitzki ist ein Held für Matze, und es bedeutet ihm viel, dass er das wieder moderieren darf." Solange die Hochzeitsreise nur verschoben und nicht abgesagt werde, sei das kein Problem, sagt Christina Schneider. "Ich freue mich mega darauf, das miterleben zu können."

    Fernsehmoderator und Bürgermeister-Kandidat

    Verständnis dafür, dass der andere oft unterwegs ist, müssen beide ohnehin aufbringen. Matthias Bielek ist nicht nur Programmchef des Würzburger Radiosenders Charivari, sondern kommentiert auch bei Eurosport mit Sven Hannawald die Skisprung-Übertragungen. Ein Vertrag, der noch bis zu den Olympischen Spielen 2022 läuft und den er erfüllen möchte, auch wenn er im kommenden Jahr zu Dettelbachs Bürgermeister gewählt werden sollte. Christina Schneider moderiert neben ihrem Studium auch Weinproben und führt durchs Bürgerspital.

    Die ehemalige Fränkische Weinkönigin Christina Schneider aus Nordheim und Sportmoderator Matthias Bielek heiraten in Dettelbach. Foto: Bielek

    Die Rolle des lockeren Moderators beherrscht Bielek perfekt. Und als solchen hat ihn auch Christina Schneider kennengelernt. 2016 war das bei einer Benefizgala in der Würzburger Residenz, bei der die Nordheimerin als Fränkische Weinkönigin (2016/2017) zu Gast war. Doch ineinander verliebt haben sich die beiden erst, als die Psychologie-Studentin als freie Mitarbeiterin ins Funkhaus kam. Und nun, nach einem knappen Jahr Beziehung, wird am Samstag um 13 Uhr im Dettelbacher Rathaus geheiratet."Wir sind mal eben rechts aufs Gaspedal", kommentiert der Bräutigam das trocken. Sie haben sich "zwar nicht gesucht, aber zum Glück gefunden".

    Freunde gratulierten schon zum Nachwuchs

    Mit einem Lachen schiebt der 37-Jährige hinterher: "Und es ist kein Kind im Anmarsch!" Freunde hätten angesichts des schnellen Hochzeitstermins nämlich schon zum bevorstehenden Nachwuchs gratuliert. Doch Fehlanzeige. Nach Standesamt und einem Nachmittag im engen Familienkreis wird am Abend auf dem Weingut ihrer Familie in Nordheim zur Musik der Troglauer gefeiert. Kein Polterabend im ganz großen Stil, sondern mit geladenen Gästen, betont Bielek. Unter denen werden dann nach Informationen dieser Zeitung auch die Ex-Skispringer Sven Hannawald und Martin Schmitt sowie Moderatoren-Kollege Frank Buschmann sein.

    Sicherlich wird also auch der Sport Thema sein an diesem Abend. Doch dass dabei die Romantik zu kurz kommt, ist nicht zu befürchten. Diese Sorge hatten manche Facebook- Freunde geäußert, nachdem Bielek einen Artikel der "Sport-Bild" über die für Nowitzki verschobene Hochzeitsreise gepostet hatte. "Um ehrlich zu sein, ist Matzes romantische Ader sehr ausgeprägt", verrät die 24-jährige Braut. Das bewies schon der Heiratsantrag: In Seefeld in Tirol ging's mit einer Pferdekutsche zu einem geschmückten Steg am See, wo er um ihre Hand angehalten hat. Die Antwort ist bekannt. Die kirchliche Hochzeit folgt dann im kommenden Jahr.

    Fotos

      Kommentare (2)

        Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!