• aktualisiert:

    Düllstadt

    Glückwunsch: Christina Schukat feierte 80. Geburtstag

    Schwarzachs Bürgermeister Volker Schmitt gratulierte Christina Schukat.  (rechts) überreichte der Jubilarin einen Blumenstock.  Foto: Peter Pfannes

    Christina Schukat aus Düllstadt feierte am Freitag ihren 80. Geburtstag. Es gratulierten die Familien ihrer sieben Geschwister. Schwarzachs Bürgermeister Volker Schmitt (rechts) überreichte der Jubilarin einen Blumenstock.

    Christina Schukat ist am 6. Dezember 1939 in Düllstadt geboren. Sie war das jüngste von acht Kindern der Landwirtseheleute Gertraud und Franz Blass. In ihrem Geburtsort besuchte sie die Volksschule, anschließend die Handelsschule in Würzburg. Nach der Schulzeit arbeitete sie in einem Büro in Gerolzhofen als kaufmännische Angestellte, später in einem Orthopädie-Haus in Würzburg.

    Am 8. Dezember 1975 heiratete sie den Bürokaufmann Erich Schukat aus Wattenscheid. Mit der Eheschließung zog sie ins Ruhrgebiet. Die Ehe blieb kinderlos. Nach dem Tod ihres Ehemannes vor sieben Jahren zog es sie zurück in ihre Heimat danach Düllstadt. Sie bezeichnet sich selbst als reiselustig. Früher ging es mit Ehemann und VW-Bus bis in den Iran, Irak und in die Türkei. Im Fernsehen sieht sie sich gerne Sendungen über ferne Länder an, Grundlage für ihr großes Allgemeinwissen. Beim VdK ist sie seit 66 Jahren treues Mitglied.

    Fotos

      Kommentare (0)

        Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!