• aktualisiert:

    Stadtschwarzach

    Glückwunsch! Kreuzworträtsel sind ihre Leidenschaft

    Christel Rekoskum freute sich über den Besuch von Bürgermeister Volker Schmitt. Foto: Gerhard Bauer

    Christel Rekoskum feierte am Donnerstag in Stadtschwarzach 80. Geburtstag. Die Jubilarin kam 1943 zu einem Verwandten in Unsleben, da die Familie in Essen ausgebombt war. Nach der Volksschule erlernte sie den Beruf Hauswirtschaft und arbeitete einige Jahre in einem Apotheker-Haushalt. Anschließend ging sie in eine Fabrik in Bad Neustadt/Saale, wo sie ihren ersten Mann Manfred Knie - Jahrgang 1938 - kennenlernte. 1959 wurde geheiratet, das Paar hatte fünf Kinder. Nach der Trennung 1977 lernte die Jubilarin 1983 Albin Rekoskum - Jahrgang 1930 - aus Sommerach kennen. 1991 erfolgte die zweite Hochzeit. Sie bauten in Stadtschwarzach. Christel Rekoskum sitzt jede freie Minute bei einem Kreuzworträtsel und wenn die Sonne scheint, ist sie gerne im Garten beschäftigt. Ansonsten kümmert sie sich um ihren Ehemann. Neben Bürgermeister Volker Schmitt gratulierten die fünf Kinder, zehn Enkel und acht Urenkel. Die große Familienfeier findet statt, wenn ein gemeinsamer Termin gefunden ist.

    Fotos

      Kommentare (0)

        Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!