• aktualisiert:

    Abtswind

    Gottesdienste to go

    Das Gottesdienst-Leben steht auch in Zeiten von Corona nicht still. Nur die Formen ändern sich, heißt es in einer Pressemitteilung. In Abtswind werden "Gottesdienste to go" angeboten: In der Kirche liegen ausgedruckte Texte bereit. Im Internet können sie heruntergeladen werden unter www.abtswind-evangelisch.de. Ältere Gemeindemitglieder bekommen die Texte in den Briefkasten. Dies teilt Pfarrerin Beate Krämer mit.

    An diesem Wochenende gibt es einen "KiGo to go" für Kinder und Erwachsene. Die Teilnehmer begleiten Noah in seiner Arche und entdecken den Regenbogen als Zeichen der Hoffnung. Die Kinder sind eingeladen, Regenbogenbilder zu malen und ins Fenster zu hängen. Die Erwachsenen können Hoffnungsgeschichten in Zeiten von Corona teilen.

    Zwei Mal wöchentlich bequem per E-Mail:
    Abonnieren Sie jetzt den kompakten Kitzingen-Newsletter!

    Bearbeitet von Michaela Moldenhauer

    Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!