• aktualisiert:

    Wiesentheid

    Heiße Tage, aufregende Nächte

    Die 5. Klassen des Gymnasiums Steigerwald-Landschulheim Wiesentheid auf dem Kreisjugendzeltplatz "Am Zabelstein“ in Falkenstein. Foto: Matthias Mann

    Sonnencreme, Cappies und viel Wasser machten die Hitze  am traditionellen Zeltlager der 5. Klassen des Gymnasiums Steigerwald-Landschulheim Wiesentheid auf dem Kreisjugendzeltplatz Am  Zabelstein in Falkenstein bei Donnersdorf erträglich. Unter dem Motto „Natur zum Anfassen und Gemeinschaft erleben“ erfuhren die Schüler ein nachhaltig schönes Natur- und Gruppenerlebnis, teilt die Schule mit. Brotbacken aus selbst gemahlenem Mehl, Feuer machen oder Kräuterkunde waren einige der Aktionen, die die Mädchen und Jungen mit ihren Tutoren aus den 9. Klassen bewältigen mussten. Ein Elternabend mit attraktiven Vorführungen, eine Nachtwanderung und das abendliche Lagerfeuer rundeten das Programm ab.

    Bearbeitet von Andreas Knappe

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

        Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!