• aktualisiert:

    Infostände zum globalen Klimastreik im Landkreis

    Für alle, die nicht am globalen Klimastreik in Würzburg teilnehmen können, stellt der Bund Naturschutz in Kitzingen, Wiesentheid und Volkach Infostände zum Klimaschutz auf: Am Freitag, 20. September, findet der globale Klimastreik statt. Die Kreisgruppe Kitzingen des Bund Naturschutz (BN) mit ihren Ortsgruppen ruft dazu auf, an der zentralen Demo in Würzburg teilzunehmen, die um 11 Uhr am Bahnhof beginnt. Für alle, die nicht nach Würzburg fahren können und sich aber dennoch über das Thema informieren und austauschen wollen, stellt der BN in Kitzingen, Wiesentheid und Volkach Infostände auf: In Kitzingen  von 15 bis 18 Uhr am Marktplatz, in Wiesentheid von 15 bis 18 Uhr beim Edeka und in Volkach von 15 bis 18 Uhr am Marktplatz.

    Bearbeitet von Lisa Marie Waschbusch

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

        Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!