• aktualisiert:

    Kitzingen

    Mann übt ohne Führerschein auf Parkplatz

    Ohne Führerschein wurde am Sonntag gegen Mitternacht auf dem Parkplatz der Firma Kaufland in Kitzingen ein 54-jähriger Mann in seinem Auto von der Polizei erwischt. Er gab laut Polizei an, gerade den Führerschein zu machen und deshalb privat auf dem Parkplatz zu üben. Gegen den 54-Jährigen wird wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis ermittelt.

    Bearbeitet von Katrin Amling

    Fotos

      Kommentare (0)

        Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!