• aktualisiert:

    Kitzingen

    Mit rasierten Beinen spricht sich‘s besser: Die "Woche der Sprache"

    Die Woche der Sprache - hier die Organisatorinnen - läuft gerade in Kitzingen. Foto: Ralf Dieter

    Noch bis zum Wochenende läuft die "Woche der Sprache und des Lesens" in Kitzingen. Das Programm im Überblick: Das Sprachcafé gibt es bis 24. Mai, 10 bis 17 Uhr, in der Rathaushalle, mit „Ich wünsche mir ein Buch“-Baum. Dazu die Ausstellung „Gegen Rassismus“, werktags, zu den Öffnungszeiten des Rathauses.

    Dienstag, 21. Mai: 10 bis 11.30 Uhr: „Vorlesegeschichten im Freien & Picknick“ mit Familie. Familienstützpunkt Wiesentheid, Balthasar-Neumann-Straße 14. 14.30 Uhr: „Upcycling – Büchern neues Leben einhauchen“, Basteln im Sprachcafé, Rathaushalle, Kitzingen. 15 Uhr: Bilderbuchkino: Geschichte der „Superwurm“, Evangelische Kindergarteneinrichtung St. Michael, Kitzingen. 15.45 Uhr: „Ballett, Tanz und Gymnastik“, Turnen für Mädchen mit Elena Firnschild, - eine Bewegungsgeschichte. TGK-Halle, Kaltensondheimer Str. 36, Kitzingen. 16.30 bis 18.30 Uhr: „Verständliche Sprache – mehr verstehen in Verwaltung und Schule“ Vortrag mit Beispielen, Netzwerk verständliche Sprache Würzburg, EUTB. Rathaushalle, Kitzingen. Anmeldung erbeten: liehr.jutta@eutb-wuerzburg.de

    Mittwoch, 22. Mai: 15 Uhr: „Lesung mit Kinderbuchautor Volkmar Röhrig“, Rathaushalle, Kitzingen. 16.30 Uhr: „Was glaubst du?“– ein Anspiel für Kinder über die Kitzinger Religionen. Ehemalige Synagoge, evangelische und katholische Kirche und die Moschee sprechen miteinander. Rathaushalle. 18 Uhr: „Stadtführung durch Kitzingen mit Gebärdensprachdolmetscher und Walter Vierrether, Kitzinger Hofrat“, Treffpunkt am Rathaus.

    Donnerstag, 23. Mai: Café „Kind und Kegel“, 9.30 Uhr bis 11 Uhr, Familienstützpunkt Kitzingen, Obere Bachgasse 12. 11 bis 12.30 Uhr: „Selbst geschriebene Märchen“, Lesung der Schüler des AKG, Klasse 5e, Fachschaft Deutsch: Dr. Jutta Schwegler, Rathaushalle. Anmeldung: Integrationsreferentin Astrid Glos, 09321/22239 oder astridglos@web.de 14 Uhr: „Upcycling – Büchern neues Leben einhauchen“, basteln im Sprachcafé, Rathaushalle. 14 bis 16 Uhr: Ausstellung zum Thema „alltagsintegrierte sprachliche Bildung“, Kindergarten St. Vinzenz, Sickershäuser Straße 1, Kitzingen. Anmeldung erbeten: 09321/33200.

    14.30 bis 15.30 Uhr: Vorlesetag der Lesepaten, Kindergarten Friedenskirche, Marienburger Straße 1, Kitzingen. Medien-Ralley“ in der Stadtbücherei ganztägig, mit attraktiven Preisen, Stadtbücherei, Hindenburgring Süd 3, Kitzingen. 17.30 Uhr: „Quiz-Duell“ mit attraktiven Preisen, mit Sheena Ulsamer, Leitung Stadtbücherei, Stadtbücherei, Hindenburgring Süd 3, Kitzingen. 18.30 Uhr: „Der literarische Gemüsegarten“ oder „schieß mir den Apfel von der Birne“, mit Hans Driesel, Alte Mainbrücke beim Stadtschoppen, Kitzingen, bei Regenwetter in der Rathaushalle.

    Freitag, 24. Mai: „Kriminalgeschichten im grünen Klassenzimmer“im Rahmen des Vormittagsunterrichtes am AKG, Fachschaft Deutsch: Frau Oerter-Ross. 14.30 Uhr: „Inklusionskurs on tour“ – Lesung im Wilhelm-Hoegner-Haus, AWO, Kitzingen, Klettenberg 90. 15 Uhr: Märchenlesung mit Karin Böhm, Rathaushalle.

    19 Uhr: „Mit rasierten Beinen spricht sich‘s besser“ Autorenlesung mit Julia Riegler. Rathaushalle. Samstag, 25. Mai: 17 Uhr: Eine Sprache, die jeder versteht“, Rathaushalle. 19.30 Uhr: „Poetry Slam“, Fastnachtakademie.

    Sonntag, 26. Mai: 14.30 Uhr: „Zurück zur Muttersprache“, Lesung russlanddeutscher Autorinnen. Rathaushalle, Kitzingen.
    Montag, 27. Mai: „Pflücken der Gedichte“ auf der Alten Mainbrücke. Ganztägig.

    Fotos

      Kommentare (0)

        Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!