• aktualisiert:

    Marktbreit

    Neues Spielgerät für den Kindergarten St. Nicolai

    Die Kinder des Kindergartens St. Nicolai mit ihrer Leiterin Petra Leipold (Mitte hinten), Beratungscenterleiterin Annette Brückner (links) und der Sparkassen-Auszubildenden Merita Kalludra nach der Übergabe des symbolischen Spendenschecks. Foto: Thea Lechner

    Die Sparkasse Mainfranken Würzburg hat laut Pressemitteilung mit einer Spende über 500 Euro aus Mitteln des PS-Zweckertrags den Kindergarten St. Nicolai bei der Anschaffung eines neuen Spielgerätes unterstützt. Zum Dank haben die Kindergartenkinder ein Plakat gestaltet, das nun im Beratungscenter Marktbreit ausgestellt ist.

    Bearbeitet von Lena Bayer

    Fotos

      Kommentare (0)

        Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!