• aktualisiert:

    Volkach

    Pure Lebenslust bei der Lebensart

    Da war kaum noch ein Durchkommen, bei der Volkacher Lebensart am Wochenende.  Foto: Peter Pfannes

    Mit vielfältiger Live-Musik, Frankenwein und kulinarischen Leckereien verwöhnten am Wochenende Volkachs Winzer mehrere tausend Gäste. Dank lauer Sommerabende verspürten die Musikfreunde bei der Volkacher Lebensart am Freitag und Samstag Lebenslust pur. Sieben Winzerhöfe und Weingärten hatten ihre Tore geöffnet und präsentierten neben den eigenen Rebenschätzen großartigen Rock, Pop, Soul und lateinamerikanische Musik. Qualität statt Masse lautete das Motto der örtlichen Weingüter, die Grauburgunder, Silvaner, Domina und Secco servierten. Beim Eintauchen in die Erlebnis- und Genusswelt wurde schnell klar: Hier fühlt man sich pudelwohl. Wer durch die Gassen bummelte, erlebte beste Unterhaltung und prickelnde Gespräche.  Das Publikum quer durch alle Altersschichten war begeistert vom südländischen Ambiente einer klingenden Kleinstadt.

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

        Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!