• aktualisiert:

    BIEBELRIED

    Rundflüge über den Kulturweg

    Windkraftanlage zwischen Mainstockheim und Biebelried. Foto: Klaus Hofmann

    Skymagic-Helikopter-Rundflüge entlang des Europäischen Kulturweges „Das steinerne Herz Mainfrankens“ über Biebelried, Westheim und Kaltensondheim sind am Sonntag im Rahmen des Festes „Biebelried und das Johanniter-Kastell möglich. Darüber hinaus hat sich der Arbeitskreis Kulturweg noch einiges einfallen lassen.

    Nach dem Gottesdienst (Beginn 9 Uhr) in der St. Johannes-Kirche mit dem Musikverein Biebelried werden Führungen in der Kirche und um das Johanniter-Kastell angeboten.

    Am Feuerwehrhaus können sich die Besucher eine von Wolfgang Eschenbacher organisierte Ausstellung mit Oldtimer-Bulldogs anschauen. Auch gibt es laut Bürgermeister Roland Hoh auch Arbeitsgeräte aus der „guten alten Landwirtschaft“ vor 60 bis 70 Jahren zu sehen.

    In einer Bilderausstellung sind Fotos und Bilder über Biebelried zusehen, unter anderem auch Bilder von Dostal und Rother.

    Im Sportheim gibt es einen Frühschoppen und die Biebelrieder Landfrauen bieten Kaffee und Kuchen an. Steaks, Bratwürste und vegetarische Gerichte gibt es ebenso wie den Johanniterweck. Diese Biebelrieder Spezialität besteht aus einem Roggenbrötchen, etwas größer als ein normales Brötchen, mit einem Steak, Schinkenspeck, Salat und einer speziellen Soße.

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!