• aktualisiert:

    MÜNSTERSCHWARZACH

    Schulleiter Robert Scheller feierte 65. Geburtstag

    Robert Scheller nimmt die Gratulationen der Schüler entgegen. Foto: Reinhard Klos

    Robert Scheller, der Schulleiter des Egbert-Gymnasiums in Münsterschwarzach, feierte am Dienstag seinen 65. Geburtstag. In einer kleinen Feier vor Unterrichtsbeginn ließ ihn die Schulfamilie hochleben. Nach beschwingter Blasmusik von den „Schwarzier Buam“ ergriffen die Schüler das Wort. Nachdem Julian Hiebl einige selbstgedichtete Verse zum Besten gegeben hatte, überreichte ihm Lena Knaier eine leckere Geburtstagstorte. Albert Heuring von der Mitarbeitervertretung lobte das große persönliche Engagement des Schulleiters, während der stellvertretende Direktor Markus Binzenhöfer die unaufhörliche Strebsamkeit des Gelehrten pries. Er überreichte ihm den Ausstellungskatalog einer Münchener Faust-Ausstellung. Der Konvent der Abtei und das Lehrerkollegium ließen den äußerst verdienten Jubilar tags darauf im Rahmen eines Grillfests hochleben.

    Bearbeitet von Laura-Sophie Lang

    Fotos

      Kommentare (0)

        Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!