• aktualisiert:

    Schwarzach

    Schwarzacher Weihnacht mit Helmfried von Lüttichau

    Helmfried von Lüttichau
    Helmfried von Lüttichau Foto: Agentur Vogel

    Günter Strack war schon da, Ruth Maria Kubitschek genauso wie Christian Quadflieg, Hardy Krüger, Hannelore Hoger oder Friedrich von Thun: Die Schwarzacher Weihnacht in der Arche hat Promi-Tradition. Heuer hat Theo Steinbrenner den Schauspieler Helmfried von Lüttichau, vielen besser bekannt als Hansi Staller aus der Fernsehserie Hubert und Staller, für seine Schwarzacher Weihnacht - der 28. Veranstaltung dieser Art - gewinnen können, heißt es einer Mitteilung von Steinbrenner. Dabei wechselt der textliche mit dem musikalischen Teil etwa zu gleichen Teilen ab. Helmfried von Lüttichau wird bei der diesjährigen Veranstaltung vorweihnachtliche Texte von Karl Valentin, Oskar Maria Graf, Robert Gernhardt und anderen vortragen. Musikalisch gestaltet wird die Schwarzacher Weihnacht von dem Multi-instrumentalisten Heinz Grobmeier aus Regensburg, der seine Instrumente durchwegs selbst erfindet und auch baut. Die Veranstaltung findet in der Arche in Stadtschwarzach statt. Termine: Freitag, 14. Dezember, 19.30 Uhr (Premiere), Samstag, 15. Dezember, 19.30 Uhr, und Sonntag, 16. Dezember, 10.30 Uhr (Schlussmatinee). Karten sind erhältlich bei Theo Steinbrenner, Tel.: (0170) 2476714 oder Tel.: (09324) 1054.

    Zwei Mal wöchentlich bequem per E-Mail:
    Abonnieren Sie jetzt den kompakten Kitzingen-Newsletter!

    Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!