• aktualisiert:

    Wiesentheid

    Sekundenkleber auf Autolack

    Im Zeitraum zwischen dem 9. Februar, 20 Uhr, bis zum 10. Februar, 12.15 Uhr, wurde am Neßtfellplatz in Wiesentheid ein Pkw beschädigt. Bislang unbekannte Täter trugen laut Polizei auf die Beifahrertüre des geparkten Fahrzeugs einen Sekundenkleber auf. Hierdurch entstand ein Schaden von etwa 300 Euro.

    Hinweise an die Polizeiinspektion Kitzingen unter Tel.: (09321) 1410.

    Bearbeitet von Andreas Knappe

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!