• aktualisiert:

    Sickershausen

    Sicantiamo will Besucher zwei Tage lang begeistern

    Am Wochenende ist es so weit: Der Sickershäuser Gospelchor Sicantiamo bezaubert sein Publikum bei gleich zwei Konzerten. An diesem Freitag, 16. November, sind die Sänger und Sängerinnen um 19.30 Uhr in der Karl-Knauf-Halle Iphofen zu Gast; am Samstag, 17. November, um 19 Uhr in der St. Burkard-Kirche in Obernbreit. Unter der Leitung von Sina Schmidt-Mustafa präsentiert der Chor laut Mitteilung moderne christliche Musik, Pop, Rock und Gospel-Klassiker. Mit dabei sind der Jugendchor Sicantini und Begleitmusiker an Klavier, Schlagzeug, Gitarre und Bass. Der Eintritt ist frei, Spenden sind erwünscht. In Iphofen findet anschließend noch ein kleiner Umtrunk statt.

    Zu den wöchentlichen Chorproben sind Interessierte – insbesondere Männer – übrigens jederzeit willkommen. Jeden Freitag treffen sich die Jugendlichen von 18.30 bis 19.15 Uhr und die Erwachsenen von 19.30 bis 21.15 Uhr in der Sickerhalle in Sickershausen. Aktuell gibt es sogar noch einen Projektchor, in dem dem Kinder ab acht Jahren ein kleines Adventskonzert vorbereiten.

    Bearbeitet von Nina Grötsch

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!