• aktualisiert:

    Iphofen

    Steigerwaldklub besuchte Schloss Dutzenthal

    Foto: Horst Altenhöfer

    Gut und Schloss Dutzenthal bei Sugenheim war das Ziel von 15 Mitgliedern und Gästen des Steigerwaldklubs Iphofen-Kitzingen. Laut einer Pressemitteilung führte Hausmeister Alex Dörfer die Gruppe durch Gut und Schloss, das sich heute im Besitz der Karl-Oskar Koenigs-Stiftung befindet. Der Gutsbetrieb Dutzenthal ist an einen landwirtschaftlichen Bio-Betrieb verpachtet. Das Schloss wird als Eventlocation, vorwiegend von der Stiftung selbst, für die „Dutzenthaler Begegnungen“, betrieben. Die ursprünglich als Wasserspeicher für die Bewässerung der landwirtschaftlichen Flächen angelegten Teiche dienen heute zum Teil als Fischteiche. Durch Detailkenntnisse, historisches Hintergrundwissen, gestaltete sich der eineinhalbstündige Rundgang zu einer kurzweiligen Veranstaltung. 

    Bearbeitet von Karin Angerer

    Fotos

      Kommentare (0)

        Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!