• aktualisiert:

    RÖDELSEE

    Urlaub mit Musik im Schloss auf dem Schwanberg

    Spaziergang mit Teilnehmern der Urlaubstage auf dem Schwanberg „bei Pippin und Hadeloga“. Foto: Monika Conrad

    Eine Woche in aller Freiheit gemeinsam leben, beten, singen und musizieren, gemeinsam freie Tage genießen: Mit diesen Worten lädt das Geistliche Zentrum Schwanberg jährlich im August zu „Urlaubstagen mit Musik im Schloss“ auf den Schwanberg ein.

    Schwester Dorothea Krauss von der Communität Casteller Ring leitet diese Urlaubstage. In diesem Jahr verbrachten Gäste aus Karlsruhe, Würzburg, Bayreuth, Fürth, Heiligenhaus (Nordrhein-Westfalen), Nürnberg, Ludwigsburg und Kleinlangheim eine erholsame und spannende Urlaubswoche auf dem „Heiligen Berg“ des Landkreises Kitzingen, so die Mitteilung.

    Zwanglos eingebettet in den Tages-Rhythmus der Communität wurde in fröhlichen Runden gesungen, musiziert erzählt und vorgelesen. Ursula Zapf aus Bayreuth leitete mit meditativen Tänzen jeden Tagesauftakt ein. Uta und Rudolf Henning aus Ludwigsburg brachten historische Instrumente zu Gehör und die junge Kirchenmusikerin Franziska Sommer aus Heiligenhaus begleitete das Singen auf dem Klavier. Bei hohen Außentemperaturen waren der Kleine Saal und das Kleine Gewölbe im Schloss angenehm kühle Aufenthaltsorte.

    Spaziergänge im Schlosspark, zum Birkensee beispielsweise und Ausflüge in den Umkreis des Schwanbergs standen auf dem Programm. Sie führten in die Kirchenburg nach Kleinlangheim mit einer Führung von Monika Conrad in der Ausstellung „Vom Untertan zum Staatsbürger“, nach Iphofen mit Besichtigung der „Troja-Ausstellung“ und in das Kloster Münsterschwarzach. Ein Bildvortrag zum Thema „Linden“ von Friedhelm Haun, Kreisfachberater für Gartenkultur und Landschaftspflege im Landkreis Kulmbach, ergänzte das Programm.

    robert st

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!