• aktualisiert:

    Fahr

    Verstoß gegen das Waffengesetz

    Als Beamte der Polizeiinspektion Kitzingen Am Sonntagmorgen in Fahr einen 62-jährigen Autofahrer kontrollierten, fanden sie im Fußraum der Rücksitzbank eine Langwaffe. Der Fahrer konnte den rechtmäßigen Besitz des Gewehrs nicht nachweisen. Außerdem ist der Pkw als Hinterlegungsort der Waffe nicht erlaubt. Daher erwartet den Mann laut Polizeiangaben eine Ordnungswidrigkeiten-Anzeige nach dem Waffengesetz.

    Bearbeitet von Andreas Köster

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!