• aktualisiert:

    KLEINLANGHEIM

    Vorfahrt missachtet

    Ein 88-jähriger Rentner fuhr am Dienstagnachmittag auf der Grabengasse in Kleinlangheim und wollte die Hauptstraße in Richtung Friedhof überqueren. Dabei missachtete er laut Polizeibericht die Vorfahrt einer 42-jährigen Autofahrerin und stieß gegen die rechte Fahrzeugseite des Fiat 500. Glücklicherweise wurde niemand verletzt. Der Schaden beträgt 500 Euro.

    Bearbeitet von Klaus Richter

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!