• aktualisiert:

    Sulzfeld

    Vortrag "Neue Rebsorten im Weinbau" mit Verkostung in Sulzfeld

    "Neue Rebsorten für mehr Ökologie und Artenvielfalt im Weinbau" lautet das Thema eines Vortrags an diesem Donnerstag, 12. März, um 19.30 Uhr in der Kulturwerkstatt im Lehrerhaus in Sulzfeld. Wolfgang Patzwahl vom Büro für Technik und Management im Wein- und Gartenbau informiert laut einer Pressemitteilung über die Arbeit der Resistenz-Züchtung bei Reben sowie über die Eigenschaften der neuen Rebsorten der ersten bis vierten Generation und deren Weine. Im Anschluss daran können die Teilnehmer bei einer Verkostung die Weine der neuen Rebsorten kennenlernen. Der Kostenbeitrag für die Teilnahme an der Weinprobe beträgt fünf Euro.

    .

    Zwei Mal wöchentlich bequem per E-Mail:
    Abonnieren Sie jetzt den kompakten Kitzingen-Newsletter!

    Bearbeitet von Jürgen Sterzbach

    Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!