• aktualisiert:

    WIESENBRONN

    Weinfest im Seegarten

    Die Festgemeinschaft Wiesenbronn lädt von Freitag, 3., bis Montag, 6. August, zum Weinfest am Seegarten ein.

    Nach der Eröffnung am Freitag um 20 Uhr durch Weinprinzessin Mona spielen „Mir zwää und Band“.

    Am Samstag beginnt der Festbetrieb ab 15 Uhr. Ab 19 Uhr übernehmen „Die Vagabunden“ die Musik im Seegarten.

    Der Weinfestsonntag beginnt um 10.30 Uhr mit dem Gottesdienst, den in diesem Jahr Regionalbischof i.R. Christian Schmidt mitgestalten wird. Danach sorgt Scotty Riggins für musikalische Unterhaltung. Ab 14.30 Uhr spielen die „Urlesbacher“ handgemachte Blasmusik und am Abend übernimmt der „Musikverein Poppenhausen“.

    Der traditionelle Tag der guten Nachbarschaft am Montag beginnt mit dem Seniorennachmittag um 14.30 Uhr und bietet ab 20 Uhr Unterhaltung mit „Deschawü“.

    Das Weinfest bietet auch ein buntes Rahmenprogramm: Am Samstag werden um 16 und 17 Uhr Führungen am Wein-Kunst-Weg im Geisberg angeboten. Am Sonntag beginnt um 14 Uhr die Führung „Gauner, Schlitzohr, Galgenstrick“. Treffpunkt ist jeweils am Brunnen im Seegarten. Dazu gibt es um 14.30 Uhr und um 15.30 Uhr interaktive Führungen mit Vorträgen an der Eich, im Rathaus, an der Schmiede und im Flachsbrechhaus. Um 14.30 und um 16 Uhr gibt es in der Kelterhalle des Weinguts Fröhlich heiteres Theater: „Festtagsreigen im Jahreslauf“ heißt das Stück, an dem auch Bürgermeisterin Doris Paul mitwirkt.

    Auswärtige Gäste des Weinfestes können auch den Dorfschätzeexpress nutzen. Alle Informationen dazu unter www.dorfschaetze.de

    Bearbeitet von Andreas Köster

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!