• aktualisiert:

    Wiesentheid

    Wiesentheid: Programm zur Kirchweih

    Rechtzeitig zum Herbst-Beginn steht in Wiesentheid die Kirchweih an – dieses Jahr von Freitag, 20. September, bis einschließlich Dienstag, 24. September. Den Auftakt bildet eine Kunstausstellung, die Bürgermeister Werner Knaier am Freitag um 18 Uhr im Historischen Pfarrhaus eröffnet.

    Der Samstag startet um 14 Uhr mit dem Kirchweihlauf am Rouillac-Platz. Um 18 Uhr findet ein Impuls zur Kirchweih in der Mauritiuskirche statt, anschließend wird nebenan der Kirchweihbaum aufgestellt. Ab 19 Uhr ist der Zug zur Eröffnung der Kirchweih vom Rathaus zur Steigerwaldhalle, wo die "Wiesentheider Kirchweihwiesn" für Stimmung sorgt.

    Der verkaufsoffene Festsonntag beginnt um 9 Uhr mit den Gottesdiensten. Um 11 Uhr eröffnet der Kirchweihmarkt in der Erweinstraße und am Marienplatz, auch ein Bücherflohmarkt im Historischen Pfarrhaus lädt zum Besuch. Schlepper, Traktoren und Oldtimer können Interessierte in der Schönbornstraße bewundern.

    Am Montag stehen ab 14 Uhr die Kinder und Familien im Mittelpunkt. Dann ist am Festplatz Kindernachmittag mit ermäßigten Fahrpreisen. Zugleich lädt die Gemeinde zum Seniorenstammtisch in der Halle ein. 

    Der Dienstag beginnt mit dem Aufzug der Bürgerwehr um 9 Uhr vor dem Rathaus, von wo aus es dann zur Steigerwaldhalle geht, wo das Bürgerschießen stattfindet. Um 18 Uhr ist der Auszug der Bürgerwehr zum Rathaus und zurück zur Halle. 

    Von Samstag bis Dienstag ist der Eintritt zu den Veranstaltungen in der Steigerwaldhalle frei.

    Bearbeitet von Lisa Marie Waschbusch

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

        Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!