aktualisiert:

Kitzingen

Die Glosse: Wenn James Bond im Stau die Nerven verliert

Der Nichts-geht-mehr-Tag: Am Mittwoch ging auf der A 3 bei Biebelried nichts mehr. Nach einer Vollsperrung am frühen Mor... Foto: Berthold Diem

Lockdown geht auch ganz ohne Corona. Das zeigte sich am Mittwoch auf der A 3: ein Dauer-Stau-Tag. Von Würzburg über Biebelried nach Kitzingen – die A 3 als Standspur. Der Nichs-geht-mehr-Tag. Das Ganze fing um 6.45 Uhr an, als ein Sattelzug bei Theilheim ins Stauende krachte.