• aktualisiert:

    Mainstockheim

    Fahrer geriet in Kontrolle: Seit Jahren keinen Führerschein mehr

    Am Freitag kontrollierte eine Streife der Kitzinger Polizei gegen 10.45 Uhr einen 62-jährigen Landkreisbürger, der mit seinem Toyota von Dettelbach kommend durch Mainstockheim fuhr. Bei der Kontrolle konnte der Mann keine Fahrerlaubnis vorlegen. Der Grund dafür war schnell gefunden. Diese war ihm vor einigen Jahren entzogen worden, wie die Polizei mitteilt.

    Eine Neuerteilung hatte er bislang nicht beantragt. Die Weiterfahrt wurde unterbunden. Den Mann erwartet nun ein Ermittlungsverfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis.

    Zwei Mal wöchentlich bequem per E-Mail:
    Abonnieren Sie jetzt den kompakten Kitzingen-Newsletter!

    Bearbeitet von Andreas Brachs

    Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!