• aktualisiert:

    Kitzingen

    Gottesdienste in den evangelischen Kirchen

    "Wir freuen uns, dass ab dem 10. Mai Gottesdienste in den Kirchen wieder grundsätzlich erlaubt sind." Dies teilt die Kitzinger Dekanin Kerstin Baderschneider in einer Pressemitteilung mit. Allerdings müssen dabei die notwendigen Sicherheitsauflagen beachtet werden.

    Derzeit prüfen die Kirchenvorstände, ob ihr Kirchengebäude sich unter diesen Vorgaben derzeit für die Feier des Gottesdienstes eignet, ein Sicherheitskonzept muss erstellt werden. Auch künftig liegen in den Kirchen Predigten zum Mitnehmen aus. Auf den Homepages finden Besucher Video- oder Audioformate. Weitere Informationen folgen in der kommenden Woche.

    Zwei Mal wöchentlich bequem per E-Mail:
    Abonnieren Sie jetzt den kompakten Kitzingen-Newsletter!

    Bearbeitet von Andreas Brachs

    Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!