• aktualisiert:

    Mainstockheim

    Mittelschwer verletzt: Radfahrerin stürzte in Mainstockheim

    Am Donnerstagmorgen hat sich in der Albertshöfer Straße in Mainstockheim in der Nähe der dortigen Fähre ein Verkehrsunfall ereignet. Eine 71-jährige Radfahrerin stürzte ohne Fremdeinwirkung von ihrem Fahrrad auf die Fahrbahn. Hierbei erlitt die Frau mittelschwere Verletzungen und wurde laut Polizei zur ärztlichen Behandlung in die Klinik Kitzinger Land gebracht. Am Fahrrad entstand ein Schaden von etwa 50 Euro.

    Zwei Mal wöchentlich bequem per E-Mail:
    Abonnieren Sie jetzt den kompakten Kitzingen-Newsletter!

    Bearbeitet von Nico Christgau

    Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!