• aktualisiert:

    Marktbreit

    Paketfahrer vergisst Handbremse: Transporter rollt in Graben

    Weil ein 32-jähriger Paketfahrer vergessen hat, die Handbremse anzuziehen, rollte sein Kleintransporter am Dienstagmorgen in einer abschüssigen Einfahrt in Marktbreit Richtung Obernbreiter Straße.

    Der Mann versuchte noch das Fahrzeug aufzuhalten und wurde dabei leicht am linken Knie verletzt, wie es im Polizeibericht heißt. Der Transporter rollte in einen angrenzenden Graben und kam dort zum Stillstand.

    Der Mann kam mit dem BRK-Fahrzeug in die Klinik nach Ochsenfurt. Es entstand ein Gesamtschaden von etwa 3000 Euro.

    Zwei Mal wöchentlich bequem per E-Mail:
    Abonnieren Sie jetzt den kompakten Kitzingen-Newsletter!

    Bearbeitet von Franziska Schmitt

    Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!