• aktualisiert:

    Tiefenthal

    13 100 Euro für die Feuerwehr Tiefenthal

    Die Regierung von Unterfranken hat der Gemeinde Erlenbach 13 100 Euro für den Kauf eines Mannschaftstransportwagens (MTW) für die Feuerwehr Tiefenthal bewilligt. Das geht aus einer Pressemitteilung hervor.

    So kann nun der alte Mannschaftstransportwagen, Baujahr 2002, ersetzt werden. Der Wagen kann mindestens eine Staffel (sechs Personen) und maximal eine Gruppe (neun Personen) transportieren. 

    Die staatliche Förderung erfolgt aus Mitteln der Feuerschutzsteuer, wie es abschließend heißt.

    Bearbeitet von Franziska Schmitt

    Fotos

      Kommentare (0)

        Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!