• aktualisiert:

    Gemünden

    Adventsnachmittag an der Leo-Weismantel-Schule

    Adventsnachmittag an der Leo-Weismantel-Schule. Foto: Uwe Breitenbach

    Mit dem Singspiel von der Herbergsuche gestaltete Maria Unger die biblische Geschichte unter der Beteiligung von vielen Schülern der Leo-Weismantel-Schule in Gemünden den gut besuchten Gottesdienst zu Beginn des mittlerweile traditionellen Adventsnachmittages. „Weihnachten ist da wo Menschen miteinander feiern, da müssen die Türen weit aufstehen, auch für Menschen die nicht zum engsten Kreis der Familie gehören“, so übertrug Religionspädagoge Uwe Breitenbach den Inhalt des Singspieles und stellte damit auch die Verbindung zur biblischen Herbergssuche her.

    Zum anschließenden Teil mit Workshops, Kaffee und Kuchen begrüßten stellvertretender Schulleiter Johannes Teichmann und Tagesstättenleiterin Anna-Lena Gärtner die rund 300 Gäste. Das Ziel, dass Eltern gemeinsam mit ihren Kindern Zeit verbringen und in Ruhe die Bastelangebote nutzen konnten wurde mit Einsatz des gesamten pädagogischen Teams von Schule, Schulvorbereitender Einrichtung (SVE) und Tagesstätte realisiert.

    In den knapp 20 Workshops konnten sich die Kinder mit ihren Eltern und Angehörigen nach Herzenslust auf Advent und Weihnachten einstimmen.

    Das Angebot umfasste Schneeflocken basteln, Weihnachtsbäume gestalten, Windlichter herstellen, Weihnachtsschmuck fertigen, Sternenanhänger basteln, Klappkarten schneiden und malen, Papiertaschen im Kartoffeldruck gestalten, sowie Advents- und Fensterschmuck in verschiedensten Variationen fertigen. Außerdem konnte man sich einfach in der Teestube entspannen, Geschenkverpackungen selbst fertigen, mit Instrumenten selbst singen und musizieren, Erfahrungsübungen mit Klangschalen erleben oder sich im Mitmachtheater engagieren.

    Bei Kaffee und Kuchen konnten sich die Eltern bei einem Kurzfilm über das Schulleben des vergangenen Schuljahres informieren. Für die Bewirtung hatte der Elternbeirat gesorgt. Passend zum einsetzenden Schneefall wurde mit „Leise rieselt der Schnee" und anderen Weihnachtsliedern in der Aula der stimmungsvolle Nachmittag beendet.

    Bearbeitet von Lena Berger

    Fotos

      Kommentare (0)

        Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!