• aktualisiert:

    Retzbach

    Auffahrunfall an der Ampelanlage

    Zu einem Auffahrunfall kam es am Donnerstag gegen 15.20 Uhr auf der Bundesstraße 27 auf Höhe der Ampelanlage zum Gewerbegebiet Retzbach, heißt es im Bericht der Polizei. Ein 27-jähriger Autofahrer bemerkte dort zu spät, dass vor ihm ein 46-jähriger Autofahrer verkehrsbedingt bremste und fuhr auf dessen Fahrzeug auf. Bei dem Unfall entstand ein Gesamtschaden in Höhe von rund 4000 Euro.

    Bearbeitet von Michaela Moldenhauer

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

        Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!