• aktualisiert:

    Hundsbach

    Bachgrundmusikanten bilden aus

    Wer Lust hat ein Musikinstrument zu lernen, kann sich an die Bachgrundmusikanten Münster-Bühler-Hundsbach wenden: Dort werden sämtliche Blasinstrumente und Schlagzeug ausgebildet. Beim Informationstag in der Schule in Hundsbach werden die Musikinstrumente vorgestellt und können ausprobiert werden. Die Anmeldung kann dann möglichst bald erfolgen, heißt es in einer Pressemitteilung der Musikanten.

    Auch die Musikkapelle sucht engagierte Musiker: Die Stilrichtung reicht von volkstümlicher bis zu moderner Unterhaltungsmusik. Die Bachgrundmusikanten spielen nicht nur bei Festlichkeiten der Vereine, sondern auch bei kirchlichen Veranstaltungen im Gemeindegebiet. Es können auch Wiedereinsteiger mitspielen. Derzeit hat die Kapelle aus etwa 15 Aktiven.

    Musikprobe ist jeden Dienstag um 19.30 bis 21 Uhr in der Schule in Hundsbach. Musikprobe für die Nachwuchsmusikanten ist dienstags ab 19 Uhr. 

    Informationen bei Franz-Josef Rosenzweig,  Tel.: (09350) 10 41 oder (0179) 4 95 66 63 oder bachgrundmusikanten@gmx.de, www.bachgrundmusikanten.de

    Bearbeitet von Carolin Schulte

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!