• aktualisiert:

    Lohr

    Benefizkonzert des Polizeiorchesters verschoben

    Die Stadt Lohr, das Management des Polizeiorchester Bayern sowie die Verantwortlichen der Polizeiinspektion Lohr haben sich laut einer Pressemitteilung dafür entschieden, das für 21. März in der Lohrer Stadthalle geplante Konzert zu verschieben. Die Veranstalter sind derzeit auf der Suche nach einem Ersatztermin, der rechtzeitig bekanntgeben wird. Bereits erworbene Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit oder können bei der Polizeiinspektion Lohr, Hauptstraße 52, Lohr, zurückgegeben werden.

    Zwei Mal wöchentlich bequem per E-Mail:
    Abonnieren Sie jetzt den kompakten Main-Spessart-Newsletter!

    Bearbeitet von Helmut Hickel

    Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!