• aktualisiert:

    Karlstadt

    Benefizkonzert für Hospizverein mit der Band „variabel“

    Die Band „variabel“ aus Bamberg begeistert seit Jahren mit ihrem Konzert „Lebensfarben“. Eine Licht- und Bildpräsentation veranschaulicht die vorgetragenen Lieder und Texte. Foto: Band variabel

    "Lebensfarben" - so nennen die Musiker ihr Konzertprogramm mit Liedern, Texten und Bildern, die durch das Leben führen und die Seele berühren. Am Samstag, 16. November, nimmt die Band die Besucher mit auf eine Reise durchs Leben. Das besondere Konzertereignis findet statt in der Kirche „Zur Heiligen Familie“ in Karlstadt. Beginn ist um 19 Uhr, der Eintritt ist frei.

    Die Band „variabel“ aus Bamberg hat nach bescheidenen Anfängen vor über zehn Jahren ihr musikalisches Repertoire ausgebaut, die Technik erweitert und mit dem Konzertprogramm „Lebensfarben“ ein beeindruckendes Highlight in ihrer Musikgeschichte geschaffen, heißt es in einer Pressemitteilung. Das Konzertereignis mit einer Fülle von eigenen Liedern und Texten aus den unterschiedlichsten Genres wird begleitet von einer spektakulären Bildpräsentation und Lichtinstallation. Mit dem "Lebensfarben"-Benefiz-Konzert unterstützen die Musiker mehrmals im Jahr die Hospizarbeit in ganz Bayern und haben damit bereits mehrere Tausend Euro Spenden gesammelt. 

    Bearbeitet von Andreas Köster

    Fotos

      Kommentare (0)

        Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!