• aktualisiert:

    STEINFELD

    Bullenreiten und Riesenrutsche

    Ferienspaßaktion Steinfeld in der Turnhalle: Bullenreiten. Foto: Karola Dorsch

    Das Ferienspaß Team hatte zu einem spannenden Nachmittag eingeladen. Auch in der zweiten Auflage wurde wieder eine aufblasbare Riesenrutsche und Bullenreiten angeboten. Hier konnten sich laut Pressemitteilung die gut 40 Kinder messen, wer sich beim Rodeo am längsten auf dem Rücken des „wilden Stieres“ halten kann. Sie waren alle eifrig bei der Sache und gönnten sich währen der dreistündigen Aktion kaum eine Pause. Selbst der angebotene Kuchen geriet zur Nebensache. Hier waren die wartenden Eltern bei einer Tasse Kaffee meist unter sich. Die Kinder pendelten zwischen Rutsche und „Stierkampfarena“ eifrig hin und her. Nur zum Schluss, als es für jeden noch eine Portion hausgemachtes Eis gab, konnten sich die verschwitzten Cowboys und Cowgirls etwas abkühlen.

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!