• aktualisiert:

    Wombach

    Dart-Erlös hilft dem Kindergarten

    Eine Spende über 1000 Euro überreichten die Organisatoren des Wombacher Dart-Turiers an die Verantwortlichen des Trägervereins des Kindergartens. Foto: Martin Hahn

    Das Dartteam Wombach spendet 1000 Euro an den Kindergarten im Stadtteil. Das Geld stammt aus dem Dartturnier, bei dem Ende Dezember 200 Hobbyspieler im Vereinsheim zur vierten Wombacher Dartmeisterschaft angetreten waren. Die Organisatoren waren sich laut Pressemitteilung schnell einig, dass dieser Betrag dem Kindergarten gespendet wird. Dort möchte man den Außenbereich neu gestalten. Die Vorstandschaft des Trägervereins bedankte sich beim Dartteam und hofft auf Nachahmer, um möglichst bald das Projekt realisieren zu können. Die fünfte Auflage des Dartturniers wird am 28. und 29. Dezember ausgetragen. Das Bild zeigt (von links): Leonie Desch, Nadine Rack, Matthias Meidhof, Niklas Strahl, Jens Gehrling, Stefanie Harth und Remi Rausch.

    Bearbeitet von Pressemitteilung

    Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!