• aktualisiert:

    Lohr

    Der Landbäckerei Schaub witziger Protest gegen die Bon-Pflicht

    "Wenn ich a Brot käff und der Bäcker gibt mir keinen Bon ... is des dann a Schwarz-Brot?" Auf gut Fränkisch hat die Landbäckerei Schaub ihren Protest gegen die Bon-Pflicht auf einem Werbereiter formuliert. Wie berichtet ist bei jedem Verkauf der Ausdruck eines Kassenbelegs seit Jahresanfang verpflichtend. Das Finanzministerium will damit Steuerhinterziehung unterbinden. Die Bäckerinnung Unterfranken hält diese Vorschrift für unnötig, die wenigsten Kunden sind an einem Kassenzettel interessiert.
    Humorvoller Protest gegen die Bon-Pflicht in Lohr Foto: Roland Pleier

    "Wenn ich a Brot käff und der Bäcker gibt mir keinen Bon ... is des dann a Schwarz-Brot?" Auf gut Fränkisch hat die Landbäckerei Schaub ihren Protest gegen die Bon-Pflicht auf einem Werbereiter formuliert. Wie berichtet ist bei jedem Verkauf der Ausdruck eines Kassenbelegs seit Jahresanfang verpflichtend. Das Finanzministerium will damit Steuerhinterziehung unterbinden. Die Bäckerinnung Unterfranken hält diese Vorschrift für unnötig, die wenigsten Kunden sind an einem Kassenzettel interessiert.

    Fotos

      Kommentare (0)

        Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!